Kein MDR Osterfeuer 2020

Zuletzt aktualisiert: 16.03.2020 | 06:50 Uhr

Das neuartige Coronavirus hat nun leider auch Auswirkungen auf das MDR Osterfeuer. Das Event, das eigentlich am 11. April in Mitteldeutschland stattfinden sollte, wurde nun abgesagt.

Die besten Bilder aus Apolda
Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf

Das MDR Osterfeuer hatte im vergangenen Jahr 15.000 Besucher nach Zeulenroda-Triebes gelockt. Auch dieses Jahr hat der MDR mit einer ähnlich hohen Zuschauerzahl aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gerechnet. Wir nehmen die Gesundheit und die Sicherheit des Publikums, aber auch der Künstler und Mitarbeitenden sehr ernst. Deshalb ist eine solche Veranstaltung derzeit weder verantwortbar noch machbar.

Beim MDR sind seit Anfang Februar über 500 Bewerbungen für die große Osterparty eingegangen. Zusammen mit den Kollegen vom MDR Fernsehen arbeiten wir derzeit an angemessenen Alternativen zum MDR Osterfeuer. Dazu halten wir euch im MDR JUMP-Radioprogramm und auf jumpradio.de auf dem Laufenden.

So schön war es 2019

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Morningshow | 26. Februar 2020 | 06:50 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 13. März 2020, 06:50 Uhr