Am 1. Dezember: Schaltet Euch direkt zu uns in den Sender!

Wer entscheidet, welche Themen ins Programm kommen? Wie werden Fakten überprüft? Woher wissen wir, wie lange ein Stau dauert und wer plant die Musik? Wie sehen die Menschen aus, deren Stimme Euch durch den Tag begleiten?

Diese Kollegen begleiten die MDR JUMP-Hörer am 1. Dezember.
Bildrechte: MDR JUMP

Für alle bei MDR JUMP sind das immer ganz besondere Tage: Hörer begleiten uns bei unserer Arbeit. Sie sind dabei, wenn wir über Themen diskutieren, Aufgaben für den Tag verteilen, Nachrichten schreiben oder bekannte Musiker und Comedians treffen. An solchen Tagen müssen wir immer unglaubliche viele Fragen beantworten. Aber wir lernen an diesen Tagen auch ganz viel: Wer sind die Menschen, die MDR JUMP jeden Tag einschalten oder unsere Webseite besuchen? Was bewegt sie, wie kommen sie durch ihren Beruf und ihren Alltag? Was liegt ihnen auf dem Herzen? Was ärgert oder begeistert sie?

Schaltet Euch am 1. Dezember direkt zu uns in den Sender!

Am 1. Dezember könnt Ihr uns live während der MDR JUMP Morning Show im Netz treffen. Von 06.30 Uhr bis 07.00 Uhr könnt Ihr alles fragen, was Ihr schon immer übers Radiomachen wissen wolltet: Wie werden die Verkehrsnachrichten gemacht? Gibt es Gagschreiber? Wie werden Sendungen vorbereitet und frühstückt die Morning Show im Sender? Wie seid ihr zu Eurem Job gekommen und was treibt Euch an? Wir freuen uns auf Eure Fragen! Ab 07 Uhr sind dann auch weitere MDR Redaktionen geöffnet und ihr habt die Möglichkeit eure Fragen zu stellen.

Diese Kollegen werden neun MDR JUMP-Hörer am 1. Dezember begleiten und deren Fragen beantworten!

  • Sarah von Neuburg ( MDR JUMP Morningshow)
  • Ulrich Manitz ( Wellenchef MDR JUMP)
  • Alexander Schmitz ( Musikchef MDR JUMP)

Mittendrin im Redaktionsalltag: Auch im letzten Jahr haben uns Hörer einen Tag lang bei unserer Arbeit begleitet.

Dieses Thema im Programm DIE MDR JUMP MORNINGSHOW | 16. November 2020 | 06:28 Uhr