Schaden Computerspiele dem Hirn?

Zuletzt aktualisiert: 23.01.2020 | 14:09 Uhr

Fast jeder zweite Deutsche spielt auf Handy, Tablet oder Computer. Doch immer wieder ist auch zu hören, Computerspiele schaden dem Hirn. Fakt oder Fake?

Zwei E-Sportler sitzen vor Computerbildschirmen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Wenn es um die Computerspiele ihrer Kinder geht, brauchen Eltern manchmal Nachhilfe. Was sind das für Spiele? Verherrlichen sie Gewalt? Schaden sie dem Sozialverhalten? Oder der Entwicklung des Gehirns?

Fakt oder Fake?

Schon seit die ersten Computerspiele auf den Markt kamen, sorgten sich Kritiker um die geistige Gesundheit der Spieler. Aber was ist da dran: Machen Computerspiele wirklich doof?

Die Antwort kennt Prof. Dr. Boris Suchan von der Ruhr Universität Bochum. Er hat selbst die Lernleistung von Computerspielern erforscht.

Wenn Sie Computerprogramme spielen, trainieren Sie ja eine ganze Menge Fertigkeiten. Also, Sie müssen in ganz, ganz vielen Spielen bestimmte Situationen erfassen. Sie müssen ganz schnell Entscheidungen treffen. Und müssen diese Entscheidungen aber auch in einem Kontext treffen, dass das für das weitere Spiel auch sinnvoll ist. Also, dass dann später die Entscheidung auch für Sie entscheidende Vorteile bringt, so dass Sie zu Ihrem Ziel kommen. Und dazu müssen Sie das Ganze noch schnell als Reaktion dem Computer mitteilen.

So weit, so klar.

Von daher behaupte ich mal, dass das auf jeden Fall hilfreich sein kann für das Gehirn. Also, wenn ich nur vorm Computer sitze, ist das nicht sonderlich gut, aber man soll die ganze Sache auch nicht so verteufeln, dass es immer nur schlecht ist, Computerspiele zu machen, sondern es hat natürlich auch einen Effekt auf bestimmte Fertigkeiten.

Also, diese Behauptung ist ein Fake! Computerspiele in Maßen schaden nicht dem Hirn.

Die MDR JUMP Morningshow sagt dem Halbwissen den Kampf an und prüft ab sofort jeden Morgen um 05:20 Uhr und 07:20 Uhr die verrücktesten Internetmythen. Gemeinsam mit Experten checken Sarah und Lars den Wahrheitsgehalt der Behauptungen und klären am Ende: Ist die Behauptung Fakt oder Fake!?

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Morningshow | 24. Januar 2020 | 05:20 Uhr

Weitere Folgen

Bier in einem Glas 1 min
Bildrechte: imago/argum

Angeblich hilft bei einem Kater am nächsten Morgen ein Konter-Bier. Fakt oder Fake?

MDR JUMP Fr 22.05.2020 05:20Uhr 01:11 min

Audio herunterladen [MP3 | 1,1 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 2,2 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.jumpradio.de/podcasts/fakt-oder-fake/konterbier-hilft-gegen-kater-100.html

Rechte: MDR JUMP

Audio