Mädchen mit einem grünen Apfel
Bildrechte: imago images / Photocase

Hilft das Riechen an grünen Äpfeln beim Abnehmen?

08.01.2019 | 05:20 Uhr

Bis zu einem Kilo nehmen wir Deutschen im Schnitt über die Weihnachtsfeiertage zu. Die Feierpfunde sollen im neuen Jahr möglichst schnell wieder runter. Dabei soll das Riechen an Obst helfen.

Mädchen mit einem grünen Apfel
Bildrechte: imago images / Photocase

Alle Jahre wieder: Pünktlich zum Start ins neue Jahr wollen viele wieder ein paar Weihnachtskilo loswerden. Mehr Obst und Gemüse, viel Sport, dafür weniger Zucker - das sind die bekanntesten Schlankmacher-Weisheiten. Im Internet ist neben zahlreichen Diät-Tipps auch dieser hier gegeben:

Die Behauptung

An grünen Äpfeln riechen hilft beim Abnehmen. Der Geruch könne ein Sättigungsgefühl auslösen und soll Heißhungerattacken stoppen.

Fakt oder Fake?

Folgt jetzt nach der Apfel-Essig-Diät etwa die Apfel-Geruchs-Diät? Riechforscher Prof. Thomas Hummel von der TU Dresden weiß, was an der Behauptung dran ist:

Es gibt eine Studie aus den USA, die in die Richtung geht, dass Düfte den Appetit mindern können und somit beim Abnehmen helfen. Allerdings lässt sich das eher nicht verallgemeinern. Denn es ist situationsabhängig und ein Effekt über einen längeren Zeitraum hat sich nicht bestätigen lassen.

Dabei komme es immer drauf an, ob man gerade hungrig sei oder nicht.

Habe ich zum Beispiel gerade gegessen, gehe an einer Bäckerei vorbei und da riecht es nach frischen Brötchen, dann macht mich das nicht an. Gehe ich hungrig an einem Bäckerladen vorbei, dann zieht es mich förmlich rein.

Eine Abnehmhilfe seien Gerüche also nicht. Da hilft dann eher: Lieber den grünen Apfel gleich essen und auf die Schokolade verzichten.

Die Behauptung ist also ein Fake!

Die MDR JUMP Morningshow sagt dem Halbwissen den Kampf an und prüft jeden Morgen um 05:20 Uhr und 07:20 Uhr die verrücktesten Internetmythen. Gemeinsam mit Experten checken Sarah und Lars den Wahrheitsgehalt der Behauptungen und klären am Ende: Ist die Behauptung Fakt oder Fake!?

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Morningshow | 08. Januar 2019 | 05:20 Uhr