Große SES-Boxgala mit Sarah und Lars Dominic Bösel ist neuer Europameister

04.03.2018 | 11:02 Uhr

Für Dominic Bösel war das letzte Jahr eines zum Vergessen. 2018 sollte es für den Magdeburger Boxer besser laufen. Das hat er bei der SES Boxgala in Weißenfels geschafft: Er besiegte den Italiener Serhiy Demschenko.

Bösel ist Europameister

Im Halbschwergewicht gibt es einen neuen Europameister und er kommt aus Freyburg: Dominic Bösel hat am Samstagabend den Italiener Serhiy Demchenko bezwungen. Bösel siegte nach Punkten, zweimal 116:112 und einmal 118:111. Für den Freyburger war es bereits der zweite Anlauf auf den EM-Titel.

Welche Rolle auch die psychische Verfassung bei einem Kampf spielt, hat Dominic Bösel nach dem Kampf deutlich gemacht:

Vielen Dank für die tolle Unterstützung. Ich glaube, ohne euch hätte ich die letzte Runde nicht überstanden. Er ist ein richtig harter Hund. Nach dem Lebertreffer in der 11. Runde hatte ich Dresden im Kopf, und der Plan war am Ende die Deckung zuzumachen.

In Dresden hatte Bösel noch im Juli 2017 gegen Karo Murat durch technischen K.O. verloren, auch in der 11. Runde.

Dass es diesmal geklapt hat, freut natürlich nicht nur Bösel selbst, auch Sachsen-Anhalts Ministerpräsident, Reiner Haseloff, gratulierte:

Sarah und Lars führten durch den Boxabend

Sarah und Lars beim 100. SES-Jubiläumsboxkampf
Bildrechte: MDR JUMP/Andreas Lander

Sarah und Lars aus der MDR JUMP Morningshow waren wieder in und um den Ring dabei. Zwar sind bei den beiden nicht die Fäuste geflogen, aber Ring-Reporterin Sarah stellte den Promis rund um den Kampf knallharte Fragen. Lars war auch bei dieser SES-Boxgala der Ringsprecher des Abends.

Das sind die Bilder vom spektakulären Kampf und der SES-Boxgala aus Weißenfels:

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Morningshow | 19. Februar 2018 | 08:28 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 16. Februar 2018, 14:11 Uhr

Unsere aktuellen Themen