Tokio Hotel benutzen Namen ihrer ehemaligen Klassenkameraden als Tarnung

Zuletzt aktualisiert: 18.04.2019 | 14:10 Uhr

Tokio Hotel stehen kurz vor einer ausgedehnten Europa-Tour und vor der Traumhochzeit von Tom und Heidi. Im Interview spricht Bill Kaulitz über beides, verrät, dass er noch Jungegesellenabschied für Tom organisieren muss und welche Decknamen die Band nutzt, wenn sie unterwegs ist.

Bill Kaulitz von Tokio Hotel zu Gast bei MDR JUMP 29 min
Bildrechte: MDR JUMP

MDR JUMP Mi 17.04.2019 14:01Uhr 28:46 min

https://www.jumpradio.de/musik/star/tokio-hotel-fan-attacken-junggesellenabschied-tourdetails-100.html

Rechte: MDR JUMP

Video

Das Interesse an der Hochzeit von Heidi Klum und Tokio Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz ist so groß, dass die Band bereits Sicherheitsvorkehrungen für die Feier trifft. Im MDR JUMP Interview sagt sein Bruder Bill:

Bei Tom und mir ist das so, dass wir immer Decknamen haben, wenn wir ins Hotel einchecken. Das sind alte Klassenkameraden von uns.

Generell sei er aber sehr verwundert über die vielen Nachfragen zum Ort der Feier. „Wollt ihr dann alle hinkommen und draußen rumstehen? Ihr seid ja nicht eingeladen.“, sagte er lachend.

Junggesellenabschied für Tom

Bills größere Sorge ist aber momentan Toms Junggesellenabschied, den er organisiert:

Jetzt waren wir so lange in den Tourvorbereitungen, dass ich hinten dran hänge. Aber ich bin ein Organisationstalent. Das heißt, ich kann auch in letzter Sekunde und unter Druck Sachen ganz gut auf die Reihe kriegen.

Die "Melancholic Paradise Tour" startet am 28. April in London und führt Tokio Hotel für zweieinhalb Monate durch ganz Europa.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Abend | 18. April 2019 | 20:50 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 18. April 2019, 14:06 Uhr

Gerade aktuell