Brettspiele, Würfelspiele, draußen Rumtoben: In den 80ern und 90er waren Spielsachen viel seltener elektronisch als heute. Im Bild spielen 3 Mädchen ein buntes Brettspiel an einem Tisch.
Bildrechte: imago images / Döhrn

Das waren beliebte Spielsachen in den 80ern

11.04.2019 | 15:06 Uhr

Gummihopse, der gute alte Kaufmannsladen oder Würfelspiele - in den 80ern gab es ein paar Spiele, die bei Kindern in Ost und West beliebt waren. Zeit für ein paar Erinnerungen!

Brettspiele, Würfelspiele, draußen Rumtoben: In den 80ern und 90er waren Spielsachen viel seltener elektronisch als heute. Im Bild spielen 3 Mädchen ein buntes Brettspiel an einem Tisch.
Bildrechte: imago images / Döhrn

Viele Kinder spielen heute mit jeder Menge technischen Geräten - daddeln am Smartphone oder sitzen stundenlang vor dem Fernseher. Unsere Spielsachen in den 80ern waren da wesentlich einfacher - bis auf den Zauberwürfel vielleicht! Weniger Spaß gemacht haben sie deswegen aber auf keinen Fall. Und das eine oder andere Spiel ist auch bis heute noch nicht in Vergessenheit geraten.

Gummihopse

Das Spiel "Gummitwist" oder auch "Gummihopse" war schon in den 80ern beliebt. Im Bild spielen 4 Mädchen Gummitwist auf Kopfsteinpflaster
Bildrechte: imago images / epd

Kurz das Pausenbrot essen und dann möglichst lange mit den Freunden Gummihopse spielen - so war unsere Schulzeit. Das Spiel wurde natürlich auch im Westen gespielt, hieß dort aber "Gummitwist". Gehüpft wird auf Pausenhöfen immer noch gerne - ein Dauerbrenner!

Kaufmannsladen oder Postfiliale

Obst und Gemüse abwiegen und Brot oder Butter verkaufen: Der Kaufmannsladen ist nach wie vor ein beliebtes Spielzeug. Auf dem Bild kassiert ein blondes Mädchen in einem grünen Pullover in ihrem Kaufmannsladen.
Bildrechte: imago images / Döhrn

Brot, Butter und Milch gibt es im Kaufmannsladen genauso wie Obst, Wurst oder Tee. Und hinter der Theke standen wir am liebsten selbst! Der Kaufmannsladen hat Kinder schon immer begeistert und war in Ost und West beliebt. Mindestens genauso viel Spaß brachte die eigene Kinder-Postfiliale, in der man am Schalter stehen, Briefumschläge frankieren und Päckchen versenden konnte.

Der Zauberwürfel

Der Zauberwürfel hat uns immer wieder Nerven gekostet! Obwohl das Prinzip ganz simpel ist, liegt in der einen oder anderen Schublade bestimmt noch ein ungelöster Zauberwürfel. Ein richtiger Profi, wenn es darum geht, die bunten Flächen auf die richtige Seite zu drehen, ist ohne Frage Jonas Monar!

Jonas Monar: Zauberwürfel 1 min
Bildrechte: MDR JUMP

MDR JUMP Mi 19.04.2017 13:59Uhr 01:15 min

https://www.jumpradio.de/thema/achtzigertag/jonas-monar-zauberwuerfel100.html

Rechte: MDR JUMP

Video

Würfelspiele

Das Würfelspiel für die ganze Familie - von MDR JUMP. Die Gewinnkarte zum Ausdrucken.
Bildrechte: MDR JUMP

Apropos Würfel! Auch Würfelspiele hatten in den 80ern Hochkonjunktur. Auf der Suche nach dem großen Wurf, einem Dreierpasch oder der kleinen Straße hat uns regelmäßig der Ehrgeiz gepackt! Zum MDR JUMP 80er-Tag wollen wir das bekannteste Würfelspiel noch mal aufleben lassen - mit dem MDR JUMP Wüffel. Spielt das MDR JUMP Wüffel! Dazu braucht ihr nur einen Würfelbecher, fünf Würfel und unsere Gewinnkarte.

Noch mehr 80er

Das waren natürlich nicht alle Spielsachen aus den 80ern - womit habt ihr am liebsten eure Freizeit verbracht? Im Radio und online schwelgen wir heute den ganzen Tag in Erinnerungen - in Sachen Musik, Mode und den kleinen Herausforderungen der 80er. Klickt euch durch das bunte Jahrzehnt:

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Morningshow | 09. Mai 2019 | 05:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 11. April 2019, 15:06 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP