„True Romance“: Neue „Die Ärzte“-Single veröffentlicht

Die Ärzte machen ihre treue Anhängerschaft mit einem neuen Song glücklich. Vorausgegangen war eine beeindruckende Promo-Aktion mit vielen befreundeten Künstlern.

Die Ärzte
Bildrechte: FKP Scorpio

Seit Montag haben befreundete Bands still und heimlich selbstgedrehte A Capella-Videos gepostet. Die Donots aus Ibbenbüren spielen zum Beispiel die berühmte Autoszene aus der 90er-Komödie „Waynes World“ und singen unter anderem die Zeilen:

Hey Siri, erzähl mir über Sex mit Alexa. Die tut so prüde. Das macht sie doch extra. Und in Wirklichkeit ist sie ne echte Drecksau. Der Reim war schlecht. Beschwer dich beim Texter. Es gibt nicht viele Reime auf Alexa.

Markiert wurden unter dem Video unter anderem Die Toten Hosen, Jennifer Rostock und Roland Kaiser, aber auch die Youtube-Seite der Ärzte „bademeisterTV“.

Fettes Brot unterstützen Die Ärzte

Fettes Brot hingegen weisen mit dem Hashtag #singtrueromance konkret auf die Single hin. Sie stellen in ihrem Clip auch das Cover der Platte „Im Schatten der Ärzte nach“. Hier heißt es:

Hey Siri, google doch mal Sex mit Alexa. Und mach doch bitte meiner Ex klar, dass sie im Bett ne glatte Sechs war. Und lass mir auch ein paar neue Tracks da. Von meinem Alter Ego H.P. Baxxter.

Die Zeile weist darauf hin, dass dieser Song wahrscheinlich von Farin Urlaub gesungen wird, der sich schon des Öfteren über die vermeintliche optische Ähnlichkeit zum Scooter-Frontmann lustig gemacht hat.

Carolin Kebekus singt Acapella mit Wein

An einem knisternden Kaminfeuer und mit einem Glas Rotwein gibt auch Comedian Caroline Kebekus ihre A Capella-Version des Songs zum Besten:

Unter dem kurzen Video hat Carolin Kebekus nicht nur Bela B markiert, sondern auch die Hashtags #singtrueromance, #diebestebandderwelt und #dieärzte verwendet.

Deichkind singend auf dem Paddelboot

Dass auch Deichkind für jeden Spaß zu haben ist, ist inzwischen bekannt. So sieht man auf dem offiziellen Deichkind-Instagram-Kanal Sebastian „Porky" Dürre in einem Paddelboot auf einem See. Beim Paddeln singt auch er über Alexa:

Linda Zervakis befragt Siri

Auch Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis reiht sich in die True-Romance-Interpretationen ein. Sie schreibt zu dem kleinen Video auf Twitter: „Es erklärt sich bald warum ich das tue" und nutzt auch den Hashtag #singtrueromance.

Der Song setzt sich kritisch mit unserem aktuellen Medienkonsum auseinander. Auch das war in der Vergangenheit ein Thema für Farin. Im Interview mit MDR Jump sagte er 2014, dass er die Entwicklung, immer am Handy zu kleben, beängstigend finde und führte aus: „Ich halte diese Streamingkacke für das größte Problem. Stell dir vor du hast jeden Tag Geburtstag und jeden Tag Weihnachten. Das wird doch sehr schnell langweilig. Bei der Musik haben wir jetzt aber diese Situation: Alles immer überall verfügbar.“

True Romance-Playlist

Passend zur neuen Single hat die selbsternannte „beste Band der Welt“ auch „TRUE ROMANCE – Die Playlist“ veröffentlicht. Die Titel in der Spotifyliste ergeben den Song-Text: Hey / Siri / Google / Doch / M.A.L. / S.A.X. Dass das ein weiterer Scherz ist wird schnell klar, wenn man Metallica neben Wincent Weiss, Pur und krudem Techno entdeckt.

Wir bleiben gespannt! Auf der Bandhompage bademeister.com heißt es: „TRUE ROMANCE erscheint am 9.10.2020 auf 7″-Vinyl (inkl. Downloadcode), im Streaming, als Download und Video, enthält außerdem die Misanthropie-Ballade ABSCHIED sowie die Hoffnungs-Hymne RÜCKKEHR (beide nur echt auf 33 RPM!) und ist ab sofort überall vorbestellbar. Es ist die zweite Single-Auskopplung aus HELL, dem neuen, am 23.10.2020 erscheinenden Album von die ärzte.“

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Abend | 06. Oktober 2020 | 20:10 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP