Darum geht's in der neuen Single von Clueso

17.02.2020 | 13:37 Uhr

"Sag mir was du willst" heißt die neue Clueso-Single. Den Song hat der Erfurter mit dem Produzenten-Duo DECCO aus Stockholm und Wien aufgenommen. Die beiden Herren haben schon Hits für Selena Gomez, Kelly Clarkson oder John Legend produziert. Nun bekam der Sänger aus Erfurt ein paar pumpende Beats verpasst.

Clueso
Bildrechte: Christoph Köstlin

Sein letztes Album "Handgepäck" hatte Clueso noch im Alleingang produziert. Nun gehört die Arbeit mit verschiedensten Produzenten zum Konzept für seine kommende Platte. Im Interview verriet uns der 39-Jährige:

Eigentlich ist es bei mir so: Ich torpediere mit jedem Album das Album davor. Deswegen dachte ich, ich gehe jetzt einfach mal zu Produzenten.

Neben DECCO hat sich Clueso unter anderem mit Alexis Troy getroffen, der schon äußerst erfolgreich die Rapper RIN und Bausa produziert hat. Herauskommen soll eine modern klingende Pop-Platte, für die Clueso mindestens 40 Songs schreiben möchte, aus denen er dann die besten auswählen will.

Die Frage in der ersten Single "Sag mir was du willst" richtet sich an einen selbst. Wo stehe ich momentan? Was habe ich erreicht? Und: Was will ich jetzt? So heißt es im Song unter anderem:

Ich mach nicht viel falsch, leider auch nichts richtig. Ich bin sarkastisch und find' alles witzig. Freie Sicht, aber keine Klarheit. Freie Zeit nur auf‘m Weg zur Arbeit.

Clueso ruft dazu auf, inne zu halten und sich selbst zu fragen: Was brauche ich, damit ich glücklich bin.

Clueso bei MDR JUMP

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Feierabenshow | 17. Februar 2020 | 17:40 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP