Kleines Mädchen bemalt die Wand eines Kinderzimmers
Bildrechte: imago/Westend61

Spielzeug in die Nase, Fernseher wässern, Katze ölen: Das haben Kinder der MDR JUMP-Hörer angestellt

12.03.2019 | 12:00 Uhr

Wenn es in einem Haushalt mit Kindern plötzlich still ist, sollten Eltern ganz schnell nachschauen: Meist hat der liebe Nachwuchs dann irgendwas in der Wohnung nachhaltig zerstört, verschönert oder unter Wasser gesetzt.

Kleines Mädchen bemalt die Wand eines Kinderzimmers
Bildrechte: imago/Westend61

Wenn kleine und große Rabauken etwas zu Hause anstellen, sind Eltern im ersten Augenblick erstmal fassungslos. Und richtig schimpfen können sie auch nicht, wenn sie in große Kinderaugen schauen. Meist wollen die Kleinen ja auch "nur helfen". Wer dann immer noch sauer ist, sollte immer dran denken: Fernseher, Gardinen, Sofas und Teppiche lassen sich schnell ersetzen. Den Spaß am Kinderstreich hat man aber sein ganzes Leben: Den können die Eltern dann noch mal zur Hochzeit oder zum 18. Geburtstag ihrer lieben "Kleinen" erzählen.

Wir haben MDR JUMP-Hörer gefragt, was ihre Kinder schon alles angestellt haben.

Robert

Robert

Unser Kleiner hat, als er 2 1/2 Jahre alt war, den Fernseher mit seinem Kinderhammer gekillt. 😨😨😨 Auf die Frage, was er da gemacht hat, antwortete er nur: Fernseher aus.🙈

Doreen

Doreen

Ähm ja unsere Katzen mit Nutella eingerieben 🙈😂

Michelle

Michelle

🙊🙉🙈 Unser Sohn, 7 Jahre, hat im Hort auf so einen tollen roten Knopf gedrückt. Er hat den Feueralarm ausgelöst. Daraufhin mussten 200 Kinder des benachbarten Kindergartens das Haus verlassen 😅 Aber sonst ist er ganz lieb 😂😂!

Janine

Janine

Unser Pflegekätzchen wurde letztes Jahr vollgepullert 🙈

Anja

Anja

Mein Sohnemann fragte mich früh, ob er Mittagskind sein könnte, was ich leider verneinen musste. Bis ich gegen elf Uhr einen Anruf von der Kita bekam, ich solle mein Kind abholen und zum Arzt. Er hatte sich Holunderbeeren in die Nase geschoben. Als er dann so beim Arzt frech mit baumelnden Beinen auf der Liege saß, schaute er mich an und meinte: "Mama jetzt bin ich doch Mittagskind, stimmt's?"

Franziska

Franziska

Meine Schwester und ich haben bei der Verwandtschaft mal ein Schaf mit Insektenspray eingesprüht 🙈🙈🙈

Babsy

Babsy

Meine Tochter verschönerte alle 14 Tage (nach dem neuen tapezieren) ihre Wand neu. 😡 Sie hat mich echt mit ihren Malereien verrückt macht. Mit zwei bekam sie endlich eine "Palme " in ihre Haare. ICH WAR SOOOOO STOLZ ! Na ja, sie anscheinend nicht und schnitt sich im Kleiderschrank mit der Bastelschere die Haare ab.

Sandra

Sandra

Mein Sohn Jason hat in der 1. Klasse das Schulklo unter Wasser gesetzt. Zur Strafe sollte er dem Hausmeister helfen. Leider ging der Schuss mit der Strafe nach hinten los. Es hat ihm gefallen, dem Hausmeister zu helfen.

Ricardo

Ricardo

Die Nachbarskatze gegrillt.

Nicola

Nicola

Mein Kleener hat damals sich die Haare mit Schokopudding gewaschen. Der sah ausssssssssssssssssss 😂

Nina

Nina

Ich hab als Kind immer in der KiTa Friseur gespielt, die Eltern haben sich dann bloß gewundert warum ihre Kids am Nachmittag andere Frisuren hatten als am Morgen 🙈🙊

Anja

Anja

Mein Sohn hat mit knapp 3 mit einem Stein schreiben geübt. Wäre ja nicht so schlimm, wäre es nicht an unserem Auto gewesen 🙈

Lisa-Marie

Lisa-Marie

Mein Bruder, damals 5 Jahre, bekam ein elektronisches Polizeiauto. Er sollte nur auf dem Hof fahren, das war ihm aber zu langweilig. Er fuhr auf der Bundesstraße 88 durch den ganzen Ort mit Blaulicht und zog eine lange PKW Schlange hinter sich her, bis die richtige Polizei ihn anhielt 😂😂😂

Und auch das schrieben uns Hörer: Es tue so gut, damit nicht allein zu sein.

Habt ihr auch eine lustige Geschichte? Schreibt sie uns hier:

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Feierabendshow | 12. März 2019 | 14:50 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 12. März 2019, 12:00 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP