Elton John und Ed Sheeran sorgen für Weihnachtsstimmung

Ed Sheeran ist aus den Charts nicht mehr wegzudenken. Elton John hat längst Musikgeschichte geschrieben. Jetzt haben sich die zwei Superstars für einen Weihnachtssong zusammengetan.

Elton John
Bildrechte: dpa

In 24 Tagen ist schon wieder Weihnachten. Was darf zur perfekten Weihnachtsstimmung neben Glühwein, dem ersten Schnee und Plätzchen nicht fehlen? Richtig, Weihnachtsmusik. Und da liefern zwei der erfolgreichsten Musiker nun Nachschub.

Mit vielen Glöckchen

Sir Elton John und Popmusiker Ed Sheeran haben zusammen einen Weihnachtssong geschrieben und aufgenommen. Die Einnahmen, die "Merry Christmas" in dieser Weihnachtsperiode aus England einspielt, wollen die beiden übrigens an ihre eigenen Stiftungen spenden: Ed Sheeran Suffolk Music Foundation und an die Elton John AIDS Foundation. Der Song und das dazugehörige Musikvideo sind am Freitag (03.12.21) erschienen. Hier könnt ihr euch "Merry Christmas" direkt ansehen:

Fast wie bei Kira Knightley

"Merry Christmas" wird von "sehr vielen Glöckchen" instrumental begleitet, verkündeten beide Engländer bei Instagram. Außerdem verraten sie die Geschichte, wie der Song überhaupt zustande kam – und schließlich auch entstanden ist. Demnach wollte Sheeran ein gemeinsames Weihnachtslied erst im Jahr 2022 veröffentlichen. Das ging dann wohl aber doch ein bisschen schneller.

Wer schon mal den Film "Tatsächlich... Liebe" geschaut hat, dem kommt die Szenerie der Ankündigung bei Instagram wahrscheinlich bekannt vor. Denn genau wie Andrew Lincoln in dem 2003 erschienenen Weihnachtsfilm Kira Knightley mit Schildern vor der Haustür seine Liebe gesteht, verkünden Ed Sheeran und Elton John auch ihre Weihnachtssingle.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP - Nachrichten | 03. Dezember 2021 | 12:20 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP