Gesundes Essen: Wie bringen wir es Kindern bei?

Eis, Pommes und Pizza: Die beliebten Speisen vieler Kinder sind oft auch ungesund. Eine Expertin verrät, wie wir unsere Kinder an gute und abwechslungsreiche Ernährung gewöhnen können.

Ein rothaariger, hellhäutiger Junge isst mit geschlossenen Augen genüsslich einen Joghurt mit Müsli, im Hintergrund sind unscharf Mutter, Vater und Schwester zu erkennen.
Bildrechte: imago/Westend61

Kinder werden als Gourmets geboren: Das sagt eine wissenschaftliche Studie der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Demnach können Kinder Geschmäcker besonders intensiv wahrnehmen. Vermutlich schmecken ihnen deshalb zum Beispiel bittere Sachen oft nicht so gut.

Wie bekommen wir es hin, dass Kindern gesunde Lebensmittel schmecken?

Umso wichtiger ist es, den Kindern verschiedene Geschmacksrichtungen zu zeigen, um sie auch an Neues zu gewöhnen. Silke Restemeyer von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung sagt im Gespräch mit MDR JUMP:

Es ist so, dass eine gewisse Süß-Präferenz angeboren ist. Auch die Muttermilch ist sehr süß. Der Geschmack muss sich bei den Kindern erst noch entwickeln.

Silke Restemeyer, Deutsche Gesellschaft für Ernährung

Deshalb ist es wichtig, immer wieder gesunde Lebensmittel anzubieten. Auch wenn das Kind diese eigentlich nicht besonders mag:

Die Eltern verlieren zu schnell die Geduld. Natürlich sollte man versuchen, Kindern Gemüse schmackhaft zu machen, indem man Varianten wählt, die gern gemocht werden.

Silke Restemeyer, Deutsche Gesellschaft für Ernährung

Zum Beispiel mögen viele Kinder kein gekochtes Gemüse. Dann wäre Rohkost eine passende Variation. Gemüsesticks mit einem Dip aus Quark oder Joghurt könnten den Kindern besser schmecken und sie an Gemüse gewöhnen.

Gewohnheit macht gesunde Ernährung möglich

Der Tipp der Expertin ist klar: Eltern sind wichtige Vorbilder.

Wenn in einer Familie Gemüse, Obst und Vollkornprodukte täglich auf dem Tisch stehen und auch Eltern dazu greifen, dann etabliert sich das bei den Kindern und wird zur Selbstverständlichkeit.

Silke Restemeyer, Deutsche Gesellschaft für Ernährung

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Feierabendshow | 10. September 2020 | 15:10 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP