Die besten Kinderspiele für Staus: So kommt keine Langeweile auf

28.06.2018 | 15:30 Uhr

Gerade in den Ferien verbringt man ziemlich viel Zeit in Staus. Der macht nicht so richtig Spaß und die Kleinen auf dem Rücksitz werden schnell ungeduldig. Dabei gibt es super Spiele gegen die Langeweile. Und das ganz ohne Smartphone oder Stifte.

Koffer packen
Bildrechte: Colourbox.de

Ich packe meinen Koffer.

Ich packe meinen Koffer.

Der Klassiker: Kennt jeder und macht auch jedem Spaß. Mal gucken, wer sich so lange alles merken kann, bis der Koffer quasi gleich platzt. Sehr unterhaltsam, besonders wenn die Kinder sich kringelig lachen, wenn die Mama vergessen hat, etwas "einzupacken"! So wird spielerisch auch noch das Kurzzeitgedächtnis trainiert.

Autoradio
Bildrechte: Colourbox.de

Radio an und Lieder raten

Radio an und Lieder raten

Das Spielzeug ist im Kofferraum oder zu Hause? Kein Problem, macht einfach MDR JUMP an und wer am schnellsten den Song an den ersten paar Takten erkennt, hat gewonnen!

Mutti und Beifahrerin
Bildrechte: Colourbox.de

Ja - Nein - Vielleicht

Ja - Nein - Vielleicht

Wer am besten um den heißen Brei reden kann, gewinnt dieses Spiel bestimmt. Einer im Auto ist der Spielleiter und stellt den anderen Fragen. Das Schwierige: Die Fragen dürfen nicht mit Ja, Nein oder Vielleicht beantwortet werden. Bei einer Frage wie zum Beispiel "Stehst du gerne im Stau?" wird das schwierig. Das Spiel ist vor allem für etwas ältere Kinder geeignet.

Kinderspiele im Stau
Bildrechte: Colourbox.de

Die böse Sieben

Die böse Sieben

Ein Zahlenspiel, das ein paar Rechenkünste erfordert. Es ist für ältere Kinder geeignet und Erwachsene, die Spaß am Rechnen haben. Alle im Auto zählen nacheinander laut. Alle Zahlen, in denen einen Sieben vorkommt oder die durch Sieben teilbar sind, müssen durch ein anderes Wort ersetzt werden - zum Beispiel durch "Hurra". Bei dem Spiel geht es natürlich um Schnelligkeit.

Autokennzeichen aus Mannheim mit gebildetem Wort Mama
Bildrechte: IMAGO

Aus Kennzeichen werden Sätze

Aus Kennzeichen werden Sätze

Durch Kennzeichen erraten woher ein Auto kommt, wird irgendwann etwas langweilig. Besonders wenn die meisten Autos aus dem Umkreis kommen. Probiert doch einfach mal eine Abwandlung und bildet aus den Kennzeichen vollständige Sätze. Zum Beispiel mit dem Kenzeichen HAL-BH 08: Hat Andrea Langeweile beim Hüpfen?

Wortschlangen sind harmlos!

Wortschlangen sind harmlos!

Wortschlangen sind harmlos, machen aber viel Spaß! Jemand im Auto sagt ein Wort,das nächste Wort muss dann mit dem letzten Teil des Wortes davor anfangen. Aus Fußball wird zum Beispiel Ballsport und daraus Sporthalle usw.

Kind hält sich eine Brille vor sein Gesicht.
Bildrechte: imago/Westend61

Ich sehe was, was du nicht siehst...

Ich sehe was, was du nicht siehst...

... und das ist blau! Wer kennt den Spiele-Klassiker nicht?! So lässt sich schnell die Zeit vertreiben und man erkundet ganz nebenbei auch noch die Umgebung.

Das beliebte Spiel Stadt-Land-Fluss
Bildrechte: IMAGO/Steinach

Stadt, Land, Fluss

Stadt, Land, Fluss

Auch ein Klassiker unter den Spielen und er macht immer noch Spaß! Das Schöne ist: Man braucht nur einen Zettel und Stift und kann die Stadt-Land-Fluss-Kategorien nach Belieben erweitern. Spielerisch lernen die Kinder dabei noch Städte und Länder und freuen sich diebisch, wenn ihnen etwas eingefallen ist, auf das die Eltern nicht gekommen sind.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Abend | 28. Juni 2018 | 23:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 28. Juni 2018, 15:51 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP