#dasbewegtmich: Eine einseitige Mobilitätspolitik

18.10.2019 | 11:08 Uhr

Der 26-jährige jährige Pharmazeutisch-Technische Assistent Philipp aus Erfurt interessiert sich für E-Mobilität. Doch welche Rolle spielen konventionelle Antriebe im Autoland Thüringen?

Portät von Philip, der eine Brille mit dunklem Rahmen trägt und eine schwarze Jacke an hat. 1 min
Bildrechte: MDR JUMP

MDR JUMP Fr 18.10.2019 10:39Uhr 00:40 min

https://www.jumpradio.de/thema/landtagwahl-thueringen-das-bewegt-mich-elektromobilitaet-102.html

Rechte: MDR JUMP

Video

Mehr als 35.000 Autos wurden im ersten Halbjahr neu in Thüringen zugelassen. Knapp 1300 davon waren E-Autos. Klingt wenig, allerdings steigt ihre Zahl rasant. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Zahl der neu zugelassenen Autos mit E-Motor vervierfacht. Und das Ladenetz soll mitwachsen. Bis zum nächsten Jahr soll die Anzahl der Ladesäulen auf 400 verdoppelt werden.

Förderung anderer Antriebsarten

Eröffnung einer Wasserstofftankstelle in Halle-Neustadt.
Bildrechte: MDR/Stephan Burghardt

Erklärtes Ziel ist, dass bereits im nächsten Jahr mehr als 8000 E-Autos auf Thüringens Straßen unterwegs sind. Setzt der Freistaat damit einseitig auf Elektromobilität und vernachlässigt andere Antriebsarten? Keineswegs, heißt es vom Wirtschaftsministerium. Thüringen beteiligt sich auch an einer bundesweiten Initiative zum Einsatz von Wasserstoff und Brennstoffzellen.

Mit mehr als 20 Millionen Euro wird der Aufbau eines Instituts zur Batterie-Forschung in Jena unterstützt. Entwickelt werden sollen umweltfreundlichere Alternativen zu herkömmlichen Lithium-Ionen-Batterien. An der TU Ilmenau wird zudem nach wie vor an der weiteren Verbesserung von Verbrennungsmotoren gearbeitet. Die Forscher dort halten Verbrauchs-Einsparungen von bis zu 50 Prozent bei Diesel- und Benzinmotoren für möglich.

Welche Antriebe sich am Ende durchsetzen, entscheidet allerdings der Markt - also wir Kunden. Thüringen könne da nur Anreize setzen.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP bei der Arbeit | 22. Oktober 2019 | 08:40 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 18. Oktober 2019, 11:08 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP