Rammstein sind für Aufnahmen wieder im Studio

Die Gerüchteküche brodelt schon eine Weile: Arbeiten Rammstein an einem neuen Album? An diesem Gerücht könnte etwas dran sein, denn Rammstein zeigt sich bei der Arbeit in einem Tonstudio.

Rammstein
Bildrechte: Universal Music/Jens Koch

Der Gitarrist der Band, Paul Landers, hat ein Bild von der Band im Studio geschossen. Es wurde auf dem Facebook-Profil von Rammstein gepostet und dazu schreibt die Band:

Leider gibt es dieses Jahr keine Tour - aber es ist toll, wieder im Studio zu sein!

Das Studio La Fabrique ist in Frankreich, gelegen im französischen Saint-Rémy-de-Provence. Dort haben sie schon ihr letztes Album aufgenommen.

Video-Rundgang im Studio

Auch auf Instagram haben Rammstein ein Bild ihrer Arbeit gepostet. Diesmal wurde es vom Schlagzeuger der Band, Christoph Schneider geschossen. Dort ist sogar ein kurzes Video zu finden. Darin sieht man auch die Umgebung des Ton-Studios und hört schon ausschnittweise etwas Musik. Unklar ist jedoch, ob es sich bei den Aufnahmen um neue Songs handelt.

Touren wegen Corona abgesagt

Die geplanten Europa- und Amerika-Touren mussten wegen Corona abgesagt werden. Wiederholt werden sollen die Tour-Termine dann im kommenden Jahr.

Mit Material der Nachrichtenagentur dpa.

MDR JUMP...

Aktuelle Themen von MDR JUMP