Gewitter und Starkregen in Teilen Mitteldeutschlands Alle Unwetterwarnungen auf einen Blick

In einigen Teilen von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ziehen am Nachmittag Gewitter auf. Mit dieser Unwetterkarte hast du im Blick, ob ein Unwetter auf dich zukommt.

Wo und wie es Gewitter- und Unwetterwarnungen gibt, das verrät die offizielle Unwetterkarte des Deutschen Wetterdienstes. Sie wird alle paar Minuten aktualisiert.

Richtige Unwetter, so wie sie der Deutsche Wetterdienst definiert, sind rot und dunkelrot markiert. Meteorologe Manuel Vogt sagt: "Nicht jedes Gewitter und jede Überschwemmung in einem Dorf ist gleichzeitig auch ein Unwetter."

Seiner Einschätzung nach gibt es zwar mehr extreme Wetterereignisse, aber richtige Unwetter sind trotzdem nicht so häufig.

Wenn ihr also wissen wollt, ob bei euch wirklich ein Unwetter tobt oder nur "markantes Wetter", dann hilft euch ein Blick auf die Karte.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Wetter und Verkehr gibt's immer zur halben und zur vollen Stunde

Zuletzt aktualisiert: 30. Juni 2017, 15:10 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP