"Wir halten zusammen" – Die ARD sagt Danke für eure Hilfsbereitschaft und fürs Mut machen

Die Bilder aus den Hochwassergebieten sind erschreckend, doch jetzt kommt es auf Hilfe an. Sarah von Neuburg präsentiert am Freitag zusammen mit Ingo Zamperoni eine große Benefiz-Sendung. Und ihr könnt live dabei sein.

Menschen helfen sich gemeinsam
Bildrechte: IMAGO / Uta Wagner

Die Verwüstungen, die die Fluten vor allem im Westen Deutschlands hinterlassen haben, sind kaum in Worte zu fassen. Tausende Menschen haben ihre Häuser verloren, was jahrelang mühsam aufgebaut wurde, ist von den Fluten in einer Nacht fortgespült worden oder liegt unter Schlamm begraben.

In den Flutgebieten, wo jetzt die die Aufräumarbeiten laufen, wird jede Hilfe benötigt. Wir sind mit dabei und sagen Danke an die vielen Helferinnen und Helfer. Am Freitag könnt ihr euch den ganzen Tag auf MDR JUMP Songs wünschen, die Mut machen und Hoffnung geben.

Am Freitagabend präsentiert das MDR Fernsehen zusammen mit dem WDR, SWR, BR, NDR und Kimmig Entertainment die große Benefiz-Sendung „Wir halten zusammen – Der ARD-Benefiz-Abend zur Flutkatastrophe“ live aus Leipzig und Köln. Die Sendung beginnt um 20.15 Uhr und wird im MDR-Fernsehen und in der ARD übertragen.

In Leipzig sagt Sarah von Neuburg mit zahlreichen Stars und musikalische Gäste Danke. In Köln wird Ingo Zamperoni mit Politikern, Betroffenen und Helfern sprechen und versuchen, das Ausmaß der Katastrophe zu greifen.

"Wir halten zusammen" - Diese Künstler sind mit dabei

Herbert Grönemeyer
Herbert Grönemeyer Bildrechte: Universal Music/Antoine Melis
Herbert Grönemeyer
Herbert Grönemeyer Bildrechte: Universal Music/Antoine Melis
Yvonne Catterfeld singt auf einer Bühne.
Yvonne Catterfeld Bildrechte: Getty Images
Frida Gold
Frida Gold Bildrechte: Warner Music
Max Giesinger
Max Giesinger Bildrechte: BMG Rights Management/Christoph Köstlin
Joris
Joris Bildrechte: MDR JUMP/Hagen Wolf
REA GARVEY Neon Tour live in der Olympiahalle, München am 23.09.2018, Rea trägt ein schwarzes Tshirt und singt in ein Mikrofon. Er hält sich die linke Hand flach auf die Brust.
Rea Garvey Bildrechte: imago images / Stefan M Prager
Sarah Connor
Sarah Connor Bildrechte: Universal Music/Nina Kuhn
Die Mitglieder der Band Die Prinzen: Henri Schmidt (l-r), Ali Zieme, Tobias Künzel, Jens Sembdner, Sebastian Krumbiegel, Mathias Dietrich, Wolfgang Lenk.
Die Prinzen Bildrechte: dpa
Max Mutzke
Max Mutzke Bildrechte: Dirk Messner
Jeanette Biedermann
Jeanette Biedermann Bildrechte: Sony Music/Helen Sobiralski
Alle (10) Bilder anzeigen

Die große Sendung soll aber vor allem eines: helfen. Deshalb werden an diesem Abend zusammen mit dem Bündnis "Deutschland hilft" Spenden für die Not- und Katastrophenhilfe in den betroffenen Gebieten gesammelt.

Spenden für die Katastrophenhilfe Auch wenn du an dem Abend keine Zeit hast, kannst du für die Hilfe in den Flutgebieten spenden. Die ARD arbeitet dafür mit dem Bündnis "Deutschland hilft" zusammen.

Spenden an:
DE62 3702 0500 0000 1020 30
Stichwort: ARD/Hochwasser

Aktuelle Themen von MDR JUMP