Tyson Fury Tom Schwarz Pressekonferenz
Bildrechte: dpa

SES-Box-Gala in Magdeburg mit der MDR JUMP Morningshow

Zuletzt aktualisiert: 26.09.2019 | 14:06 Uhr

Ein neuer Versuch für Tom Schwarz: Am 28.09. in der Stadthalle Magdeburg trifft er auf Ilja Mezencev. Nach der Niederlage gegen Tyson Fury in Las Vegas will Schwarz nun wieder angreifen. MDR JUMP-Hörer können direkt am Ring dabei sein.

Tyson Fury Tom Schwarz Pressekonferenz
Bildrechte: dpa

Der 28. September soll so etwas wie ein "Neubeginn" für Schwarz werden. Nach seiner klaren Niederlage gegen Superstar Tyson Fury boxt Schwergewichts-Talent Schwarz wieder auf kleinerer Bühne. Der frühere Junioren-Weltmeister kämpft Ende September in seinem Wohnort Magdeburg gegen den Hamburger Ilja Mezencev.

Tom Schwarz
Bildrechte: imago images / Ed Gar

Ich bin wieder im Training und freue mich auf den Kampf. Mein Jap und meine Rechte sind mittlerweile so hart, da wird bei Ilja nichts mehr gerade sein.

Schwarz und Mezencev standen bereits im November 2015 gemeinsam im Ring. Damals gewann Schwarz in der siebten Runde durch K.o. und krönte sich zum Junioren-Weltmeister. Mezencev:

Ich komme jetzt, um den Kampf zu gewinnen und meine Revanche zu bekommen. Damals habe ich Tom in der ersten Runde zu Boden geschickt, aber den Sack nicht zugemacht.

Mezencev bestritt bisher 22 Kämpfe und verlor lediglich das Duell mit Schwarz.

Boxen live im MDR Fernsehen

Da ist also ordentlich Spannung drin. Der MDR überträgt die SES-Box-Gala am 28.09. in "SPORT im Osten – Boxen live" ab 23.05 Uhr.

Lars beim Boxabend im Ring - als Sprecher

Lars wird auch bei dieser SES-Boxgala der Ringsprecher des Abends sein. Das Ganze siehst du live im MDR Fernsehen und via Stream! Willst du lieber vor Ort dabei sein? Dann nutze deine Chance auf Tickets von Mittwoch bis Freitag in der MDR JUMP Morningshow!

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Morningshow | 25. September 2019 | 08:50 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 24. September 2019, 10:36 Uhr

Aktuelle Themen