Thank you for the new music – Abba stürmen britische Single-Charts

40 Jahre haben wir nichts von ihnen als Band gehört. Jetzt haben Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid gleich zwei neue Songs rausgebracht und die Fans sind hellauf begeistert.

ABBA
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

1981 hatte die Popband Abba ihren letzten Nummer 1-Hit in den britischen Top-10 ("One Of US") – nun, 40 Jahre später, sind die Schweden wieder auf dem Weg in die britischen Single-Charts: laut am Sonntag veröffentlichten vorläufigen Verkaufszahlen landen die vor wenigen Tagen erschienenen zwei neuen Songs der Band auf Platz sechs und sieben.

Schafft es die Kultband wieder in britische Top-10?

"I Still Have Faith In You" schneidet bei den CD- und Vinyl-Platten-Verkaufszahlen besser ab, während "Don't Shut Me Down" in der Woche seiner Veröffentlichung der in Großbritannien am häufigsten heruntergeladene Song war. Beide Songs wurden mehr als 500.000 Mal gestreamt, wie die Official Charts Company mitteilte.

Wahnsinns-Comeback geglückt

Für die jetzt veröffentlichten neuen Songs hat die Band viel Lob bekommen, weil sie nach so langer Zeit unverkennbar nach Abba klingen. Die schwedische Zeitung "Expressen" schreibt:

Ein emotionales, wirklich brillantes Comeback.

Auch die "Times" ist fasziniert:

Die Magie ist immer noch da - mit einem bittersüßen Discobeat. Es klingt genau wie Abba, allerdings mit der Erfahrung eines ganzen Lebens.

"The Guardian" schwärmt:

Es ist so kraftvoll, Agnetha und Anni-Frid nach 40 Jahren gemeinsam "I Still Have Faith In You" singen zu hören und das verführerische, freche "Don't Shut Me Down" ist sogar noch besser.

Begeistert äußerte sich auch der renommierte Musikkritiker Per Sinding Larsen, der in Schweden eine Art Pop-Instanz ist in "Göteborgs Posten":

Es gibt nicht viele, die mit Abba in dieser Liga konkurrieren.

Dieses Foto zeigt Björn Ulvaeus (l-r), Agnetha Fältskog, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad, Mitglieder der schwedischen Popgruppe Abba.
Bildrechte: dpa

Er lobte, dass die Band nicht versucht habe, aktuellen Trends zu folgen, sondern ihrem Sound treu blieb. Abba hatte am vergangenen Donnerstag ihr Comeback bekannt gegeben. Das neue Album "Voyage" soll am 5. November erscheinen, außerdem wollen die Musiker im nächsten Jahr ihre Avatare - "Abbatare" in einem eigens dafür konzipierten Theater in London bei Best-Of-Konzerten auftreten lassen.

The ABBA Voyage event at Grona Lund, Stockholm, Sweden 2 September 2021. It was announced that Abba will release a new album. STOCKHOLM SWEDEN
Stockholm: Kultband Abba kündigt Comeback an Bildrechte: Imago images / TT

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Abend | 06. September 2021 | 21:15 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP