Erfolgreicher DJ schwer krank: Gigi D‘Agostino meldet sich zurück

Mit Hits wie „In My Mind“ und „L’Amour Toujours“ wurde Gigi D’Agostino weltweit bekannt. Nun meldete sich der DJ bei Instagram mit schlechten Nachrichten. Seit einigen Monaten leidet er unter einen „schweren Krankheit“ und ist nun auf einen Rollator angewiesen.

DJ Gigi A'Gostino schwer krank
Bildrechte: Instagram / @gigidag

Bereits im Dezember teilte der italienische DJ Gigi D’Agostino mit, dass er schwer krank sei. Nun meldet er sich einige Wochen später bei seinen Fans zurück. „Ich hoffe, dass mir dieses neue Jahr ein bisschen Frieden und Kraft schenkt“, so der 54-Jährige bei Instagram. Dazu postete er ein Foto, auf dem er sich auf einen Rollator stützt.

In einem Post zu seinem Geburtstag am 17. Dezember verriet D’Agostino seinen Fans bereits, dass die Krankheit ihn „aggressiv getroffen“ habe und er unter einem ständigen Schmerz leide, der ihm keine Ruhe lasse. Unter welcher Krankheit der Musiker genau leidet, hat er bisher nicht öffentlich gemacht.

Bekannt wurde der DJ durch Partyhits wie „Bla Bla Bla“ oder „The Riddle“ (im Original von Nik Kershaw“ und den dazugehörigen Musikvideos, in denen eine laufende Zeichentrickfigur zu sehen ist, die sich immer wieder verändert. Mit „In My Mind“ landete er 2018 außerdem einen Nummer-Eins-Hit in Deutschland.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Abend | 17. Januar 2022 | 21:47 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP