Alles mit Links: Fakten und Kurioses über Linkshänder

Über Linkshänder gibt es viele Mythen: Sie seien intelligenter, kreativer und erfolgreicher. Aber was ist dran an den Behauptungen?

Linkshänder Kind
Bildrechte: imago images / Westend61

Etwa 10,6 Prozent der Menschen weltweit bevorzugen die linke und nicht die rechte Hand. Das ist das Ergebnis einer Studie der der Universitäten St. Andrews, Athen, Oxford, Bristol und Bochum. Die Forscher haben die Händigkeit von insgesamt zwei Millionen Menschen ausgewertet. Doch bis heute ist nicht geklärt, wie Linkshändigkeit überhaupt entsteht. Einige Forscher gehen von einer Veranlagung und andere von einem hormonellen Phänomen aus.

Linkshändige Boxer sind erfolgreicher

Linkshänder haben es nicht leicht: Füller, Schere oder Sportgeräte - fast alle Alltagsgegenstände werden für Rechtshänder hergestellt. Aber Linkshändigkeit kann in einigen Bereichen auch vorteilhaft sein: Denn angeblich sollen Boxer, die Linkshänder sind, bessere Sportler sein als ihre rechtshändigen Kollegen. Sportwissenschaftler und Buchautor Ingo Froböse weiß, ob das stimmt:

Champion Cassius Clay aka. Muhammad Ali steht im Ring dominierend über Sonny Liston und drängt ihn aufzustehen.
Boxer Muhammad Ali war Linkshänder. Bildrechte: imago/United Archives International

Studien zeigen, dass wir als Rechtshänder immer auch mit einem Rechtshänder als Gegner rechnen. Denn auch im Boxen gibt es Partner, die Linkshänder sind, nur sehr selten. Und somit ist es so, dass wir Schläge erwarten und enttäuscht sind und getroffen werden, weil wir eben viel zu wenig dagegen zu setzen haben. Die Verteidigung ist nicht auf Linkshänder eingestellt und somit ist es für ihn oft ein leichtes uns direkt am Kinn auszuknocken.

Sind Linkshänder intelligenter?

Nicht nur bessere Boxer, sondern auch intelligenter als Rechtshänder sollen Linkshänder sein. Fernseharzt Carsten Lekutat kennt die Antwort:

Eine junge Frau mit Sonnenbrille sitzt auf einer Bank und schreibt in ein Heft
Bildrechte: imago/Westend61

Wenn man sich Intelligenztests anschaut, sind die Linkshänder nicht wirklich intelligenter als Rechtshänder. Sie sind aber auch nicht dümmer als Rechtshänder - denn auch diesen Mythos gibt es.

Entstanden seien diese Mythen wohl, weil früher Linkshänder oft zu Rechtshändern „umtrainiert" wurden. Sie sollten also lernen mit rechts zu schreiben. Deshalb haben sie sich dann besonders angestrengt oder, im Gegenteil, nicht ganz so geschickt angestellt, erklärt Carsten Lekutat.

Alles mit Links: Wusstest du das über Linkshänder?

Den Weltrekord im Speerwerfen mit links hält seit 2018 der Este Magnus Kirt mit 88,73 Metern.

Bei Menschen, die die linke Hand bevorzugen, ist die gesamte linke Körperhälfte dominant. Wenn sie telefonieren halten sie zum Beispiel das Telefon oft auch ans linke Ohr.

Seit 1976 ist der 13. August der internationale Linkshändertag. Gegründet wurde er von Dean R. Campbell.

Bei Linkshändern ist die kreative rechte Gehirnhälfte dominanter als die linke Seite des Gehirns.

Auch Tiere sind Links- oder Rechtshänder. Helm-Kakadus zum Beispiel sind immer Linkshänder. Katzen bevorzugen oft ihre rechte Pfote und Kater ihre linke. Gemessen wurde es daran, welche Pfote zuerst abgehoben wurde oder mit welcher nach einen Leckerli gegriffen wurde.

Angeblich sollen mehr Männer als Frauen die linke Hand bevorzugen.

Diese bekannten Menschen sind Linkshänder

Tennis: Angelique Kerber in Wimbledon 2018
Tennisstar Angelique Kerber in Wimbledon 2018 Bildrechte: imago/GEPA pictures
Tennis: Angelique Kerber in Wimbledon 2018
Tennisstar Angelique Kerber in Wimbledon 2018 Bildrechte: imago/GEPA pictures
Julia Roberts bei den Filmfestspielen in Toronto
Schauspielerin Julia Roberts Bildrechte: imago/UPI Photo
Ex-Boxer Mohammad Ali (USA, Mitte) am Stand der Kaffee-Firma Rondo auf der Ostprodukte-Messe vor der Deutschland-Premiere des Kinofilms "Ali"; Cassius Clay
Boxer Mohammad Ali Bildrechte: imago/Hentschel
Ein Mann sitzt in einem Sessel und spricht in ein Mikrofon.
Der ehemalige US-Präsident Barack Obama Bildrechte: imago/epd
Lady Gaga
Popstar Lady Gaga Bildrechte: dpa
Die US-Schauspielerin Marilyn Monroe posiert für ein Foto (undatiertes Archivfoto)
Schauspielerin Marilyn Monroe Bildrechte: dpa
Ringo Starr und sein Sohn Jason.
Ringo Starr von den Beatles Bildrechte: imago/ZUMA/Keystone
Angelina Jolie
Schauspielerin Angelina Jolie Bildrechte: Getty Images
Albert Einstein, 1946 in Washington D.C
Wissenschaftler Albert Einstein Bildrechte: imago/ZUMA/Keystone
Jimi Hendrix
Musiker Jimi Hendrix Bildrechte: Sony Music
Paul McCartney
Musiker Paul McCartney Bildrechte: Joel Ryan/AP/dapd
Sänger Kurt Cobain (Nirvana)
Sänger Kurt Cobain Bildrechte: imago/LFI
Der idealistische Professor Malley (Robert Redford)
Schauspieler Robert Redford Bildrechte: MDR/DEGETO
Alle (13) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Morningshow | 13. August 2020 | 08:28 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP