Baby mit Kuschelbär
Bildrechte: Colourbox.de

Das waren die beliebtesten Vornamen der 90er

Zuletzt aktualisiert: 06.03.2019 | 14:00 Uhr

In den Kinos Titanic und Terminator 2, in den Charts Wonderwall und Das Boot und in den Klamottenläden Holzfällerhemden und Buffalos: Das waren die Trends in den 90ern. Die gab es auch bei den Vornamen für Jungen und Mädchen.

Baby mit Kuschelbär
Bildrechte: Colourbox.de

Die Jahre 1990 bis 1999: Mehr als acht Millionen Kinder wurden in dieser Zeit in Deutschland geboren. Viele Eltern orientierten sich bei der Namenswahl offenbar an den großen Ereignissen und Filmhighlights dieser Zeit: Jan Ulrich gewinnt die Tour de France, Michael Schuhmacher die Formel 1. Yannick Noah gibt noch ein paar Jahre den coolsten Typen im Tennis-Zirkus. Der Kampf des kleinen Kevin gegen Einbrecher wird zum Kino-Hit. Genauso wie der Film um einen ultracoolen Profi-Killer mit Herz: Léon. Diese Namen gehören natürlich zu den beliebtesten Vornamen des Jahrzehnts.

Namenssammler

Die Gesellschaft für deutsche Sprache e.V. (kurz: GfdS) arbeitet mit vielen Standesämtern zusammen und hat nach eigenen Angaben fast 90 Prozent der vergebenen Vornamen eines Jahres erfasst. Das waren nach den Zahlen der GfdS die beliebtesten Jungs- und Mädchennamen der Neunziger:

Das waren die beliebtesten Mädchen- und Jungsnamen der 90er

Alexander
Bildrechte: COLOURBOX/MDR JUMP
Alexander
Bildrechte: COLOURBOX/MDR JUMP
Lisa
Bildrechte: COLOURBOX/MDR JUMP
Philipp
Bildrechte: COLOURBOX/MDR JUMP
Julia
Bildrechte: COLOURBOX/MDR JUMP
Daniel
Bildrechte: COLOURBOX/MDR JUMP
Maria/Marie
Bildrechte: COLOURBOX/MDR JUMP
Maximilian
Bildrechte: COLOURBOX/MDR JUMP
Sophia/Sophie
Bildrechte: COLOURBOX/MDR JUMP
Lukas
Bildrechte: COLOURBOX/MDR JUMP
Anna/Anne
Bildrechte: COLOURBOX/MDR JUMP
Alle (10) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm MDR JUMP Morningshow | 07. März 2019 | 05:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 06. März 2019, 14:24 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP