Open Airs und Festivals in Mitteldeutschland im Sommer 2021

Kunstschaffende, Musiker und Musikerinnen mussten lange still halten. Und auch in diesem Jahr können viele Festivals nicht stattfinden. Doch es gibt Veranstaltungen, auf die wir uns im Sommer 2021 freuen können.

Besucher eines Festivals tanzen zu Musik
Bildrechte: imago images/ Martin Müller

Einige Monate lang haben wir vergessen wie sich das anfühlt: Man tantzt ausgelassen mit Freunden zu schöner Musik, mit einem kalten Getränk in der Hand, während Sonnenstrahlen die Haut wärmen. Große Festivals wie Deichbrand, Hurricane und Rock am Ring mussten erneut abgesagt werden. Und trotzdem können Musikfans sich freuen: Denn im Sommer 2021 stehen viele tolle Veranstaltungen auf dem Plan.

Der 30. MDR-Musiksommer

Am 19. Juni eröffnet in Hoyerswerda die Jubiläumsausgabe des MDR-Musiksommers. Zum Auftakt gibt es Filmmusik zum Träumen vom MDR-Rundfunkchor und vom MDR-Sinfonieorchester unter Leitung seines Chefdirigenten Dennis Russell Davies. Besucher und Besucherinnen können bis zum 4. September erstklassige Live-Konzerte in ganz Mitteldeutschland erleben: Musikstücke von Brahms, Haydn, Beethoven und Co. werden zum Leben erweckt und Musikschaffende spielen ihre schönsten Lieder auf Bühnen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Gesundheitsschutz und Veranstaltungssicherheit für alle Beteiligten haben jedoch Priorität. Dank sinkender Infektionszahlen können viele Konzerte stattfinden, wie geplant. Sollten diese wieder steigen, müsste man sich von einigen aber eventuell doch verabschieden.

Für die Verlosung der Freikarten zum Auftaktkonzert können sich alle Musikfans ab sofort bei der Lausitzhalle bewerben, Einzelheiten unter www.lausitzhalle.de
Tickets für die restlichen Konzerte gibt es unter mdr-tickets.de

Highfield Festival

Das Highfield Festival ist vom Störmthaler See in Großpösna bei Leipzig nicht mehr wegzudenken. Die Veranstalter warten bis zuletzt mit der Absage. Noch verkündet die Webseite, dass das Festival vom 13.-15. August stattfinden wird. Das kann sich jedoch noch ändern. Gekaufte Tickets würden ihre Gültigkeit in dem Fall für das nächste Jahr behalten. Nun heißt es Daumen drücken. Das Line-Up wäre zumindest grandios: Deichkind, Clueso, Sido, Kummer und viele andere tolle Künstler sind am Start.

Picknick-Konzerte

Bereits 2020 war das Konzept auf viel Gegenliebe bei den Besuchern gestoßen. In diesem Sommer dürfen Leipzig, Dresden und Erfurt viele Künstlerinnen und Künstler auf ihren Bühnen begrüßen. Bei den Picknick-Konzerten in Dresden spielen unter anderem Campino, Joris und Lotte. Gestört aber Geil, Von wegen Lisbeth und Giant Rooks mischen Erfurt auf. In Leipzig könnt ihr Lea, Wincent Weiss und die Leoniden live erleben. Und für Magdeburg ist unter anderem Bosse angekündigt.

Lea beim Sommer Open Air Picknickdecken Konzert im Steigerwaldstadion
Bildrechte: imago images/ Future Image

Wir wollten das Konzept konsequent durchziehen, also nicht nur auf der Decke sitzen, sondern auch was Nettes dazu essen und trinken. Und das hat den Vorteil, dass wir damit keine Schlangenbildung an den Gastronomieständen erzeugen.

Erklärt Johannes Jung, Projektleiter bei Landstreicher-Konzerte. 1.000 Tickets pro Konzert können aktuell verkauft werden. Einige Veranstaltungen sind bereits ausverkauft.

Revolverheld und Rea Garvey - Sommer Open Air Tour 2021/22

Die Hamburger Pop-Rocker Revolverheld um Johannes Strate gehen wieder auf Festival Tour! Ihr erlebt die Musiker unter anderem in Halle, Magdeburg, Chemnitz und Dresden. Und auch Fans von Musiker Rea Garvey kommen in diesem Sommer in den Genuss. Der Musiker ist unter anderem in Erfurt und Görlitz auf der Bühne zu sehen. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Dieses Thema im Programm MDR JUMP am Abend | 10. Juni 2021 | 22:21 Uhr

Aktuelle Themen von MDR JUMP